Microneedling Düsseldorf


Microneedling findet seinen Einsatz beim Bekämpfen von Pigmentstörungen und kleinen Narben, wirkt aber auch effektiv gegen altersbedingte Erscheinungen der Haut wie Falten, Unebenheiten oder auch Dehnungsstreifen. Dabei handelt es sich beim Microneedling um ein sogenanntes minimalinvasives Verfahren, das auch in der Medizin bereits seit langer Zeit angewendet wird.


Microneedling Düsseldorf - die Behandlung

Beim Microneedling wird der natürliche Mechanismus zur Regeneration der Haut durch winzige Verletzungen in Form kleinster Stiche durch das Überfahren der Haut mit einem mit feinen Nädelchen besetzten Dermapen angeregt. Die Stiche bewirken dabei eine verstärkte Produktion von Hyaluronsäure, Kollagen und Elastin in der Haut.

Nach dem Microneedling wird die Haut nun mit speziellen Wirkstoffen beruhigt, wobei insbesondere hautverjüngende Substanzen in diesem Zustand besonders tief und wirksam in die Haut eindringen können.

Bei diesem Selbstheilungsprozess der Haut kommt es zu einer Neubildung von Blutgefäßen sowie einer erhöhten Ausschüttung von Stammzellen und Wachstumshormonen. Dies führt zu einer verbesserten Durchblutung und schließlich zu einer Hautstraffung bei einer gleichermaßen schmerzfreien und schnellen Behandlung. Die Kollagenproduktion der Haut hält bis zu mehrere Monate nach der Behandlung an, so dass das Microneedling einen deutlichen Langzeiteffekt bei der Behandlung von Hautproblemen zeigt.


Die Vorteile einer Microneedling-Behandlung:

*Verkleinerung der Hautporen
*Verfeinerung des Hautbildes
*Straffung der Haut
*Hautverjüngende Wirkung
*Effektive Anwendung bei Akne, Narben und Dehnungsstreifen